Aktuelles

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Epiphanias Gemeinde Bochum!

 

Wir wünschen Ihnen, dass Sie Neues entdecken und sich daran freuen.
Vielleicht begegnet Ihnen auch Vertrautes, so dass Sie sich nicht fremd, sondern ein bisschen wie zu Hause fühlen.

  

 aktuelles1

  

Angedacht

 

Liebe Gemeindeglieder,

liebe Freunde unserer Gemeinden!

bis hierher und nicht weiter – der höchste Punkt – unwirtlich und gefährlich.

Das sind so die Gedanken, die mir beim Betrachten des Gipfelkreuzes auf dem Almerhorn kommen.  Dahinter ist nur noch der Himmel …

So geht es auch vielen Menschen, wenn sie am Grab eines Angehörigen oder Freundes stehen: Wohl dem, der hinter dem Grab dann den Himmel sehen kann.

Karfreitag ist wie ein Gipfelkreuz unwirtlich und gefährlich, der letzte Punkt, von dem keine Wiederkehr möglich scheint. Doch Ostern zeigt uns, dass das nicht so ist. In der Auferstehung Jesu können wir durch Kreuz und Ende in den Himmel sehen. Er zeigt uns, dass selbst dieser äußerste und höchste Punkt nicht das Letzte sein muss. Es kann weiter gehen durch die Auferstehung in das ewige Leben hinein.

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Foto links:

 Michael Kranewitter, Wikipedia,

 CC-by-sa 4.0

 

 

 

Fortsetzung: Angedacht 

 

Es darf aber auch wieder zurück gehen, in die Niederungen unseres Lebens und des Alltags. Die Erfahrungen auf dem Berge dürfen wir dorthin mitnehmen, den Blick in den Himmel. Dieser Lichtblick in die Ewigkeit will uns aus jeder Finsternis herausführen – im Alltag wie in Zeiten des Abschieds.

Dass das für uns heute gilt macht der Monatsspruch für April deutlich: als auserwähltes und heiliges Volk werden wir angesprochen. Als Menschen, die zu Gott gehören und wissen, was kommen wird, dürfen und können wir davon erzählen.

Das ist die Osterfreude, die uns jeden Tag begleiten will und darf.

 

Das mit Ihnen zu entdecken und zu leben darauf freuen sichPastoralreferentin Barbara Hauschild mit Pastor Michael Otto und Ihr Pastor Bernd Hauschild

 

 

aktuell2

 

Was ist los in der Epi?

 

Ostersonntag, 27. März 2016

8.30 Uhr Osterfrühstück im Saal

10.00 Uhr gemeins. Oster-Festgottesdienst mit Altarkollekte

 

52. Epi-Konzert

Samstag, 09. April 2016, 18.00 Uhr

mit dem Ensemble CONCERT ROYAL

unter dem Titel                                           "Musik der Empfindsamkeit"

Karla Schröter Barockoboe und Willi Kronenberg Orgel

Eintritt 10,00 €,                                             Schüler und Studenten 5,00 €

 

Kantate, 24. April 2016

10.00 Uhr, Predigtgottesdienst mit anschl. Gemeindeversammlung

 

Pfingstmontag, 16. Mai 2016

10.00 Uhr gemeins. Predigtgottesdienst und Altarkollekte

 

 

Die Autobahnkirche RUHR

ist täglich von 8.00-20.00 Uhr geöffnet.